Ausstellungsklassen

Ausstellungsklassen

Wurf mindestens drei Tiere

Ia. Babyklasse (ab 1. Tag10. Woche bis letzter Tag 11. Woche)

II .Jugendklasse 3-6 Monate
Hier werden alle Tiere erfasst, die am Ausstellungstag mindestens 3 Monate aber noch nicht 6 Monate als sind, (letzter Tag 5. Lebensmonat). Die Einteilung der Klassen erfolgt nach Rasse, Farbe und Geschlecht, Formnoten werden bis CACP vergeben (Certificat d`Aptitude au Championat-Petit). Anwartschaften auf den Titel Kittenchampion bedürfen 3X Siegeranwartschaft CACP

III .Jugendklasse 6-9 Monate
Hier werden alle Tiere erfasst, die am Ausstellungstag mindestens 6 Monate aber noch nicht 10 Monate (letzter Tag 9. Monat) alt sind. Die Einteilung der Klassen erfolgt nach Rasse, Farbe und Geschlecht. Formnoten werden bis CACJ vergeben (Cerficat d´Aptitute au Championat-Jeunesse). Anwartschaften auf den Titel Jugendchampion bedürfen 3X Siegeranwartschaft CACJ.

IV. Offene Klasse/Kastratenklasse
Hier werden alle Tiere erfasst, die am Ausstellungstag mindestens 10 Monate und ein Tag alt sind (1.Tag 10. Monat). In der Klasse kann an das beste Tier seiner Rasse, Farbe und Geschlecht die Siegeranwartschaft CAC bzw. CAP (Certificat d´Aptitude au Chamoionat/Premiorat) vergeben werden. Ein Tier, das von mindestens drei verschiedenen Richtern drei CAC bzw. CAP in gleicher Rasse, Farbe und Geschlecht erhalten hat, ist berechtigt, den Titel "Champion" bzw. "Premior" zu führen. (Bei gleichem Richter, muss stets ein zweiter Richter gegenzeichnen).

V. Championklasse/Premiorenklasse
Für alle Katzen die den Titel "Champion"bzw "Premior" führen. In dieser Klasse kann an das beste Tier seiner Rasse, Farbe und Geschlechts die Siegeranwartschaft CACIB bzw. CAPIV (Certificat d´Apitute au Championat/Premiorat International de Beaute) vergeben werden. Ein Tier das in der gleichen Rasse, Farbe, und Geschlecht drei CACIB von mindestens zwei verschiedenen Richtern in zwei verschiedenen Ländern erhalten hat, ist berechtigt, den Titel "Internationaler Champion/Premior" zu führen. Ersatzweise können hier fünf Inlandsausstellungen besucht werden, bei denen mindestens drei verschiedene Richter die Siegeranwartschaft vergeben müssen, oder aber ein zweiter Richter gegenzeichnet.

Lesen Sie mehr über die weiteren Klassen »

Quelle: www.int-rcc.de