Warum ein Tier beim Züchter teurer ist als beim Vermehrer

Warum ein Tier vom seriösen Züchter? Darum:

Top-gesunde Tiere, da sie ständig unter Beobachtung stehen, sowohl vom Tierarzt wie auch vom Verein (Ausstellungen – hierzu mehr unter Katzenaustellungen), dem jeder seriöse Züchter angehören muss. Was ein Tierarzt kostet brauche ich nicht zu erklären. Jeder der selber Tiere hat, weiß das sehr gut! Kosten für Vereinsmitgliedschaft, Ausstellungen, Richterbewertungen.

Nur mit Vorzüglich 1 bzw. sehr gut-bewerteten Tieren darf gezüchtet werden. Keine Überzüchtungen da kontrollierte Verpaarung. Vorschriften vom Verein! Top-Stammbaum, da wie gesagt alles festgehalten wird. Das bedeutet nachvollziehbare Vorfahren.Über den Stammbaum können Sie sehr viel in Erfahrung bringen. Durch Recherchen über die Vorfahren haben Sie auch die Sicherheit, Erbkrankheiten auszuschließen).

Alle Seriösen Züchter geben in der Regel eine Top-Ernährung und kein Vogelfutter (fast jedes Katzenfutter besteht über die Hälfte aus Getreide! und beinhalten nur 2-6 % Fleisch). Hierzu mehr unter Futter.

Ausstellungen für die Garantie von Top-Tieren: Auf Ausstellungen wird nicht nur nach der Schönheit der jeweiligen Katze oder Rasse geschaut - das ist nämlich subjektiv. Sondern es wird geschaut, welche Katze dem STANDARD entspricht und nur mit solchen darf gezüchten werden. Eben damit man nicht einfach nur irgendwelche Katzen vermehrt. Außerdem ist es auch gleichzeitig eine Kontrolle. Kranke Katzen werden garantiert nicht zur Zucht zugelassen. Genau das unterscheidet Züchter von verantwortungslosen Vermehrern. Denn wenn schon seit Generationen durch viele Tests auf Gesundheit geachtet wird, werden viele Krankheiten ausgemerzt.

Erfolgreiche Tiere mit erreichten Titeln erhalten einen roten Eintrag im Stammbaum. Je mehr "rote Tiere" im Stammbaum, umso wertvoller das Tier. Dabei müssen sehr viele unterschiedlicher Richter auch aus verschiedenen Ländern der Meinung sein, dass dieses Tier Besonders ist! Und das dies alles im Paket ein enormer Zeit- und Kostenfaktor ist, erklärt sich nun von allein.

Viele Interessenten sind fassungslos, wenn sie den Preis einer Rassekatze hören. Viele können die Kosten nicht nachvollziehen. Wir als seriöse Züchter scheuen weder Kosten noch Mühen, um einen gesunden Wurf aufzuziehen. Wir sind Tag und Nacht fürs Wohlbefinden unserer Katzen und Kitten im Einsatz.

Sollten Sie sich für einen anderen Züchter entscheiden finden Sie hier ein paar Tipps »