Wirkliches Katzenfutter

Damit Ihr kleiner Mitbewohner auch lange gesund und aktiv bleibt – wirkliches Katzenfutter

Richtiges Katzenfutter, bzw. Tierfutter ist heute wichtiger denn je! Sehr, sehr viele Futter bestehen fast nur aus Getreide! Katzen sind keine Rinder!

Viele Katzenliebhaber lassen verständlicherweise ihre geliebten vierbeinigen Familienmitglieder nicht mehr nach draußen. Einerseits ist es nicht mehr notwendig, da Katzen von seriösen Züchtern durch die hervorragende Sozialisierung gar nicht den Drang nach draußen verspüren und andererseits möchte man seinen kleinen Freund auch nicht "verlieren".

Hierdurch haben die Schmusetiger keine Möglichkeiten mehr Mäuse oder sonstige Kleintiere zu jagen bzw. zu verspeisen. Durch diesen Umstand und der Verkehrsdichte, werden Katzen nur noch ca. halb so alt als früher.

Eine gute und vor allem ausgewogene katzengerechte Ernährung besteht nun einmal überwiegend aus Fleisch und nicht wie in sehr, sehr vielen Tierfuttersorten, ja auch vielen vermutlich guten/teuren, aus Getreide!

Nur dann ist der Kuscheltiger gesund und baut eine gesunde Abwehrkraft auf! Wegen der Falsch- und dadurch Fehlernährung ist der Körper unterversorgt und baut Jahr für Jahr mehr ab! Die Folge, die Tierarztkosten steigen und viele Lieblinge sterben bereits mit 12-16 Jahren. Das muss nicht sein!

Wer zu diesem Thema weiter einsteigen möchte sollte das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" lesen.

Ich will Ihnen hier ein Futter vorstellen, das nicht nur 2 - 6% Fleisch im Futter hat, sondern überwiegend Fleisch und mit den körperwichtigen Nährstoffen! Ohne Konservierungsmittel, Farbstoffe und natürlich ohne Zusatz von Zucker!

REICO

Gerne können Sie mich zu Fragen auch kontaktieren.